Unternehmen & Institutionen

Auf allen Ebenen sind alle Beteiligten im Kunstmarkt auf professionelle, engagierte Partner angewiesen – von der Aus- und Weiterbildung über das künstlerische Schaffen bis hin zu Präsentation, Dokumentation, Vermarktung, Versicherung, Transport und Bewahrung von Kunstwerken. Bei Art Advice finden Sie Informationen zu Unternehmen und Institutionen, deren Arbeit und Programm sich rund um die Kunst bewegt und die sich durch ihr Spezialwissen und durch immer wieder neue Entwicklungen auszeichnen.

Kunstmarkt Daily

Kunstmarkt Daily bietet Ihnen eine Zusammenfassung interessanter Portale und Sites im Web. Hier erfahren Sie wie bei einer Tageszeitung, was andere berichten und aktuell melden. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert und um weitere lesenswerte Links und Adressen erweitert.

Bücher & Wissen

Bei Art Advice finden Sie Bücher und Wissenswertes rund um die bildende Kunst. Themenschwerpunkte sind Künstlerförderung, Kunst und Recht, Kunst und Wirtschaft, Marketing im Kunstmarkt. Die Publikationen sind zumeist im GKS-Fachverlag erschienen und richten sich an alle Beteiligten im Kunstmarkt und leisten den Transfer von der Theorie in die Praxis.

Art Advice Blog

Bildende Kunst braucht nicht nur Kreativität sondert auch Fachwissen. Dann kann sie Menschen erreichen und ihre Wirkung entfalten. Art Advice gibt in Kooperation mit dem GKS-Fachverlag Tipps und Ratschläge zu allgemeinen Fragen rund um den Kunstmarkt. Die Themenschwerpunkte sind hierbei Künstlerförderung, Kunst und Recht, Kunst und Wirtschaft sowie Marketing im Kunstmarkt.

News aus der Kunstszene

  • Tomas Riehle. Fotografie
    (Ausstellungen Nordrhein-Westfalen)

    Museum Insel Hombroich in Neussbis 01. Juli 2018 (läuft bereits) Tomas Riehle (1949–2017) hat in jahrzehntelanger fotografischer Auseinandersetzung mit den begehbaren Skulpturen und Bauten Hombroichs geradezu ikonische Bilder von hoher Prägnanz geschaffen. Nun widmet die Stiftung Insel Homb...

  • Thomas Wrede - Sceneries
    (Ausstellungen Nordrhein-Westfalen)

    Von der Heydt-Museum in Wuppertalab 27. Mai 2018 Mit Thomas Wrede (geb. 1963 in Iserlohn) zeigt die Von der Heydt-Kunsthalle einen Fotografen, der innerhalb der aktuellen Fotokunst eine singuläre Position einnimmt. Die umfassende Werkübersicht zeigt Zusammenhänge und Entwicklungen von den frühen...

bundesakademieGKS
Art Cologne
Art.Fair
ArtmApp

Stichwörter

Kunstversicherung

Ratgeber: Künstler und Versicherungen

versicherung lupe

Künstler passen nicht in gängige Versicherungskonzepte wie andere Berufsgruppen. Die Erfahrung zeigt, dass neben fertigen und halbfertigen Kunstwerken im Atelier auch Materialien von Farben bis hin zu Computer und Digitalkamera gelagert werden, die oft einen nicht unerheblichen Wert haben. Doch nur selten besteht Versicherungsschutz. Künstler stehen Versicherungen meist eher skeptisch gegenüber, denn sie kosten viel Geld – so eines der meistgehörten Argumente. Zudem wird im Schadenfall das beispielsweise durch ein Feuer zerstörte Bild oder die gestohlene Skulptur ohnehin nicht wiederbeschafft werden können, da jedes Kunstwerk einmalig ist. Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Versicherungen, die sich professionell mit der …mehr