Unternehmen & Institutionen

Auf allen Ebenen sind alle Beteiligten im Kunstmarkt auf professionelle, engagierte Partner angewiesen – von der Aus- und Weiterbildung über das künstlerische Schaffen bis hin zu Präsentation, Dokumentation, Vermarktung, Versicherung, Transport und Bewahrung von Kunstwerken. Bei Art Advice finden Sie Informationen zu Unternehmen und Institutionen, deren Arbeit und Programm sich rund um die Kunst bewegt und die sich durch ihr Spezialwissen und durch immer wieder neue Entwicklungen auszeichnen.

Kunstmarkt Daily

Kunstmarkt Daily bietet Ihnen eine Zusammenfassung interessanter Portale und Sites im Web. Hier erfahren Sie wie bei einer Tageszeitung, was andere berichten und aktuell melden. Diese Rubrik wird ständig aktualisiert und um weitere lesenswerte Links und Adressen erweitert.

Bücher & Wissen

Bei Art Advice finden Sie Bücher und Wissenswertes rund um die bildende Kunst. Themenschwerpunkte sind Künstlerförderung, Kunst und Recht, Kunst und Wirtschaft, Marketing im Kunstmarkt. Die Publikationen sind zumeist im GKS-Fachverlag erschienen und richten sich an alle Beteiligten im Kunstmarkt und leisten den Transfer von der Theorie in die Praxis.

Art Advice Blog

Bildende Kunst braucht nicht nur Kreativität sondert auch Fachwissen. Dann kann sie Menschen erreichen und ihre Wirkung entfalten. Art Advice gibt in Kooperation mit dem GKS-Fachverlag Tipps und Ratschläge zu allgemeinen Fragen rund um den Kunstmarkt. Die Themenschwerpunkte sind hierbei Künstlerförderung, Kunst und Recht, Kunst und Wirtschaft sowie Marketing im Kunstmarkt.

News aus der Kunstszene

  • DAS EWIGE KIND
    (SCHIRN MAG)

    Mit einem Dokumentarfilm ehrt Ulrike Pfeiffer den Anfang 2017 verstorbenen Filmemacher und Filmkünstler Werner Nekes. Jetzt im Kino....

  • KöRPERKULT, MASSE UND NEUER MENSCH
    (SCHIRN MAG)

    In der Weimarer Republik wurde Sport zum klassenlosen Massenphänomen. Doch der angestrebte neue Mensch zeigt bereits erste Anzeichen der späteren Nazi-Ideologie....

  • Klaus-Peter Dienst - Kalligrammatische Typografie und poetische Textbilder
    (Ausstellungen Nordrhein-Westfalen)

    NRW-Forum Kultur und Wirtschaft in Düsseldorfab 24. November 2017 Das Lebenswerk von Klaus-Peter Dienst ist vor allem eins: eine manische Liebeserklärung an die Schrift. Die hat er in zahllosen Variationen zu wahren Wort-Landschaften konstruiert. Jetzt haben angehende Kommunikationsdesigner der Ho...

  • August Macke und Freunde
    (Ausstellungen Nordrhein-Westfalen)

    Museum August Macke Haus in Bonnab 03. Dezember 2017 Mit der Schau »August Macke und Freunde – Begegnung in Bildwelten« eröffnet das Museum August Macke Haus seine neuen Ausstellungsräume. Zugleich wird damit an den 130. Geburtstag des bedeutenden Expressionisten erinnert, der innerhalb der Av...

bundesakademieGKS
Art Cologne
Art.Fair
ArtmApp

Stichwörter

Buchtipp: Kunstausstellungen richtig planen

Nutzen Sie die Erfahrung von Ausstellungsmachern!

Sie wünschen sich viele Vernissagebesucher, eine gute Presseresonanz und großes Käuferinteresse für Ihre Ausstellungen? Dann haben Sie mit dem Buch „Kunstausstellungen organisieren“ einen fachkundigen Leitfaden zur Hand, der Ihnen hilft, diese Ziele zu erreichen. Denn: Erfolgreiche Ausstellungen sind keine Glücksache, sondern das Ergebnis guter Planung und detaillierter Vorbereitung.

Nutzen Sie deshalb die Erfahrung langjähriger Ausstellungsmacher und Berater, die unzählige Einzel- und Gruppenausstellungen bis hin zu Kunstfestivals organisiert haben! Von der ersten Ausstellungsidee und -konzeption, über Fragen zu Organisation, Präsentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Versicherungen, Verträgen und Finanzierung geben Sie hier wichtige Antworten, hilfreiche Anregungen und Ratschläge.

Übersichtlich und leicht verständlich werden Sie – ob Künstler, Galerist, Institution oder Kurator –  von A bis Z in das Ausstellungswesen eingeführt und finden zu allen wesentlichen Aspekten Anleitungen und Hinweise aus der unmittelbaren Praxis. Die einzelnen Planungsphasen werden anhand von Best-Practice-Beispielen anschaulich besprochen und mithilfe des Lexikons für die schnelle Suche optimiert. Mit einer Checkliste und einem Zeitplaner zum Herausnehmen erhalten Sie zudem ein äußerst nützliches Tool, damit Sie keinen Planungsschritt übersehen und die umfangreiche Organisation und Durchführung vor, während und nach der Ausstellung fest im Blick behalten.

Ingo Maas, Astrid Kehsler: Kunstausstellungen organisieren
Der große Leitfaden von A bis Z, mit Zeitplan und Checklisten
98 Seiten, ISBN 978-3-9808298-5-4
24,80 Euro versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Zu beziehen über den GKS-Fachverlag für den Kunstmarkt, Bad Honnef.

www.gks-kunstsponsoring.de